Aktuelles aus dem Jahr 2015                 

vom 22.08. bis 31.12.2015

von links nach rechts: Abby Lou, Lina, Joy, Yuma, Bonny und Fine

31.12.2015:

 

Wir feiern Silvester und auch die OAKSEED's freuen sich über den Besuch der Riesenschnauzer-Hündin Bonny, die mit meiner Cousine Andrea und deren Mann Klaus gemeinsam mit uns das Jahr ausklingen lassen

 

2015 war wieder ein Jahr mit ganz vielen glücklichen, aber leider auch traurigen Momenten....

 

wir mussten uns im Sommer von Campino verabschieden, ebenso folgten ihm in den letzten Monaten seine und Sandro's alte Kumpel, der Mittelschnauzer NICO und der Cavallier-King-Charles-Spaniel KILLER, über die Regenbogenbrücke. Die vier alten Herren sind nun hoffentlich wieder vereint und verbringen wie früher bei unseren gemeinsamen Wandertouren viel Zeit miteinander ;-) 

 

Dafür machte uns Lina mit ihrem tollen Wurf viel Freude und wir haben durch unseren B-Wurf wieder viele liebe Menschen kennengelernt, zu denen wir gerne Kontakt halten! Unsere kleine Joy ist ein wahrer Sonnenschein und es macht viel Spaß mit diesem kleinen Wirbelwind im Feld zu trainieren. Yuma hat souverän ihre VJP und die HZP bestanden und war in den letzten Wochen bei vielen Drückjagden dabei. Unsere Abby Lou besteht irgendwie nur aus Quatsch im Kopf und erheitert uns somit täglich und ihre Mama Fine ist tragend. Wir, unsere Hunde, unsere Familien und Freunde sind alle ziemlich gesund - was braucht man mehr, um glücklich und dankbar zu sein?!

 

Für das Neue Jahr wünschen wir uns und allen Besuchern unserer Homepage ebenfalls Gesundheit, Glück und Zufriedenheit!

....und dann wünsche ich mir noch, dass Fine uns einen gesunden Wurf schenken und sie eine problemlose Geburt haben wird! 

 

23.12.2015: 

 

Die OAKSEED's und wir wünschen allen zur Weihnachtszeit

viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Wir wünschen Euch und Euren Liebsten schöne gemeinsame Stunden!

 17.12.2015: 

 

Heute war ich mit Fine in der Tierklinik zur Trächtigkeitsdiagnostik.

Und wir konnten beim Ultraschall vier kleine "OAKSEED's-Herzchen" sehen.

Das heißt, wenn weiterhin alles gut geht, dürfen wir uns um den 20. Januar über kleine OAKSEED's freuen!!!!!

Fine bleibt wohl ihrem Motto "Klasse anstatt Masse" treu, denn die Tierärztin hat mir einen kleinen Wurf vorhergesagt. Aber jetzt genießen wir erstmal noch die letzten Wochen der Trächtigkeit und die Ruhe vor dem Sturm. 

Wir freuen uns riesig über dieses verfrühte Weihnachtsgeschenk!

01.12.2015: 

 

heute kam das neue Nachrichtenheft des Vereins für Pointer und Setter e.V.  -

und unsere ehemalige Wuchtbrumme des A-Wurfes "OAKSEED Avanti" ziert zu unserer und der Freude von Conny und Ulrich André als "Babymodel" das Titelblatt. Ich finde die kleine Maus macht sich als Cover-Girl neben English- und Gordon-Setter prima!

 

Auch hier wieder einmal DANKE an Bianca Heydegger (die immer das Deckblatt für's Nachrichtenheft gestaltet) für ihre tolle Arbeit!

19.-21.11.2015: 

 

am Donnerstag morgen haben wir uns auf den Weg in die Schweiz gemacht;

der Grund unserer Reise war die "Hochzeit" von Fine und Suomi. 

 

Und unsere Fine hat den jungen und unerfahrenen Suomi sicher in den "Hafen der Ehe" geleitet.

Nun hoffen wir, dass das Treffen von unserer Fine mit dem Finnen, der in der Schweiz lebt, nicht ohne Folgen bleibt und wir uns um den zwanzigsten Januar auf Welpen freuen dürfen!

Bedanken möchte ich mich auch bei meiner Freundin Steffi, die mich auf der "Hochzeitsreise" begleitet hat und natürlich bei Susan Stone für die schönen Tage in der Schweiz ..... und natürlich für die tollen Fotos von Fine und Suomi!

ERSTENS KOMMT ES ANDERS,

ZWEITENS ALS MAN DENKT   :-(

 

14./15.11.2015

 

...ein Wochenende, das schon seit Wochen verplant war.

Samstags wollten wir auf der Niederwildjagd bei unserem Jagdfreund Johannes mit Fine, Lina und Yuma dabei sein und Sonntags hatte ich Abby Lou auf der Nationale Ausstellung in Karlsruhe gemeldet.

Also die Aktivitäten, die uns mit unseren Hunden so viel Spaß machen!

Doch leider sind unsere drei Youngsters seit Wochen mit einer ständig wiederkehrenden Erkältung, begleitet von Husten und Schnupfen, geplagt. Yuma hatte zudem noch eine allergische Reaktion durch eines der Medikamente und war an Kopf und Ohren mit Pusteln übersät, die jedoch zum Glück langsam abheilen. Der Besuch von Taro (bei dem unser gesamtes Rudel jedoch augenscheinlich fit war) blieb für den armen Kerl auch nicht ohne Folgen und auch er niest und hustet seit Samstag. Nur Fine und Lina sind Gott sei Dank gegen diese Erkältung immun und immer noch top fit :-) Aber beide Damen sind in der Zwischenzeit läufig und so mussten wir die Jagd am Samstag leider absagen. Ebenso war klar, dass ich mit einer hustenden Abby Lou nicht zur Ausstellung kann - ich wünschte mir, dass auch andere Aussteller so verantwortungsvoll wären, denn dann hätten wir diese blöde Erkältung nicht von Dortmund mit nach Hause gebracht!! :-(

Jetzt hoffen wir mal, dass sich Yuma, Abby Lou und die kleine Joy schnellstmöglich erholen und wir bald wieder all das unternehmen können, was uns so viel Spaß macht!

06. und 07.11.2015:

 

Wir hatten Besuch von Taro :-)))))))))

.... mit im Schlepptau hatte er natürlich seine Leonie und Mario und gemeinsam haben wir zwei schöne Tage verbracht.

Es ist schön zu sehen, wie sich unser Erstgeborener des B-Wurfes entwickelt hat. 

Wir haben gemeinsam etwas im Feld trainiert und ansonsten hatten wir natürlich viel Spaß und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Joy, Lina, Fine, Yuma und Abby Lou

05.11.2015:

 

Auch wir und unsere Hunde freuen uns über die wunderschönen und sonnigen Tage, die uns der November in diesem Jahr beschert.

Auch wenn es nach der Zeitumstellung nachmittags wieder viel zu schnell dunkel wird, genießen wir die sonnigen Mittage für herrliche Spaziergänge oder unser Rudel spielt im Garten.

01.11.2015:

 

Die Planungen für unseren C-Wurf werden nun  langsam konkret ..... 

Zumindest ist die Entscheidung gefallen, wer der Vater unseres nächsten Wurfes werden soll.

Die Wahl fiel auf den noch jungen und sehr hübschen,  finnischen Rüden "Redword Coppersheen Diamond", der in der Schweiz lebt. 

Wir hoffen, dass Fine von "Suomi" genau so begeistert sein wird, wie wir und warten nun auf ihre Läufigkeit.

Nähere Infos siehe Zucht / Wurfplanung

Fotos: Bianca Heydegger - Dogs in Magic

28.10.2015:

 

Heute war ich mit Fine und Yuma zur Pressekonferenz des VDH - Landesverband Baden-Württemberg eingeladen. Diese fand anlässlich der am 14. und 15. November in Karlsruhe stattfindenden, nationalen und internationalen Ausstellung statt.

Wir verbrachten einen schönen Vormittag im Messezentrum und lauschten den interessanten Vorträgen der Verantwortlichen der "TIERisch gut - Haustiermesse".

Meine Mädels haben sich von ihrer besten Seite gezeigt und der Presse-Fotograf war total von Fine und Yuma begeistert und dabei sind einige schöne Fotos entstanden.

 

Copyright der Fotos: KMK/Rösner

21.10.2015:

 

Heute wurde unsere Fine (Mama unseres A-Wurfes) sechs Jahre alt ♥

Wir hoffen, dass wir unser Finchen noch viele Jahre bei uns haben dürfen und sie weiterhin so gesund und munter bleibt!

♥ Fine, Du bist ein Traum in Rot ♥

16.10.2015:

 

am heutigen Freitag haben wir uns morgens um 3.30 Uhr (oder sollte ich besser sagen mitten in der Nacht?!) auf den Weg nach Dortmund zur Bundessieger-Ausstellung gemacht....

Wie zu erwarten, schlug dort auch in der Jugendklasse - Hündinnen viel  internationale Konkurrenz auf und unsere Abby Lou stand mit fünf weiteren, sehr hübschen, jungen Hündinnen im Ring.

Für den Bundesjugendsieger hat es leider nicht gereicht .... aber ich bin unheimlich stolz auf unser "Äbbele", die ein V2 mit Res.Anw.Dt.Jug. Ch. (VDH) erhalten hat! Unsere Abby Lou hat sich super präsentiert und war auf ihrer ersten großen Hallen-Ausstellung keineswegs von der Geräuschkulisse oder den vielen Menschen und anderen Hunden eingeschüchtert, sie ließ sich prima Aufstellen und trabte sehr selbstbewusst durch den Ring. Sie hat von dem Richter Herrn Wolfgang Eickert (D) einen wunderschönen Richterbericht erhalten.

Gegen 22.oo Uhr sind wir daheim in Tiefenbach müde und zufrieden wieder eingetroffen und ein langer Tag ging zu Ende.    

03.10.2015:

 

Traditionell stand heute die Spezial-Rassehunde-Ausstellung des Vereins für Pointer & Setter unserer Landesgruppe Baden-Württemberg in Forst auf dem Programm.

Der goldene Oktober zeigte sich von seiner schönsten Seite und bei herrlichem Sonnenschein verbrachten wir einen wunderschönen Ausstellungstag unter Gleichgesinnten.

Die OAKSEED's waren mit Joy und Bajuma in der Babyklasse und Abby Lou in der Jugendklasse vertreten und wir dürfen uns über die erzielten Ergebnisse sehr freuen und sind sehr stolz auf unsere "Eichen-Saat".

Unsere kleinste "OAKSEED Born to be a Joy" gewann bei den Roten die Babyklasse mit einem VV1 und wurde danach noch "Bestes Baby der Ausstellung"!

"OAKSEED Bajuma Breeze" bekam in der Babyklase das VV3 und hierfür gratulieren wir Sabine Reichert ganz herzlich! Die beiden haben sich ebenfalls toll präsentiert und wir sind sicher, dass auch Bajuma noch einige Erfolge im Ausstellungsring haben wird.

Den Vogel allerdings schoß unsere "OAKSEED Abby Lou" ab, denn unser Ableger aus dem A-Wurf gewann eine stark besetzte Jugendklasse (5 Hündinnen) mit einem V1 mit Anw. Dt. Ch. VDH Jugend, wurde Jugendsieger-Baden und weil es anscheinend "ihr Tag" war, wurde sie noch "Bester Junghund der Ausstellung" und konnte sich vor den Jugendhunden von Gordon-, English- und Irish-Red-and-White-Settern platzieren. Wir sind tierisch stolz auf unser 'Äbbele', die insgesamt vier Mal in den Ausstellungsring musste und sich jedes Mal toll präsentierte!

 

Danke auch an Sabine Reichert, Sarah Veith und Bianca Heydegger für die tollen Fotos!!!!!!!!!!!!

26.09.2015:

 

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht ......

 

heute vor einem Jahr erblickte unser A-Wurf das Licht der Welt und wir freuen uns sehr, dass wir aus diesem Wurf unsere bezaubernde Abby Lou behalten haben.

Wir wünschen unserer kleinen Chaotin Abby Lou alles erdenklich Liebe, möge sie uns weiterhin mit ihrer etwas durchgeknallten Art erheitern!

Natürlich gratulieren wir auch von ganzem Herzen dem Prinzen Pauli, Amy, Avanti und Aaliyah und hoffen, dass alle einen tollen Verwöhntag hatten - aber dessen sind wir uns sicher :-)

 

Danke auch an Ute und Conny und Uli für Eure lieben Gästebucheinträge!

21.09.2015:

 

Nach unserem stressigen Prüfungs-Wochenende stand heute der Spaß im Vordergrund und so haben wir bei herrlichem Spätsommer-Wetter einen Ausflug ins Revier gemacht. Unsere Lina kam dabei mal wieder voll auf ihre Kosten - ihre Haarpracht hat sie nach der Aufzucht ihrer Welpen noch nicht wieder zurück erlangt .... aber rennen kann sie immer noch wie vor der Trächtigkeit.

19.09.2015:

 

Heute sollte sich zeigen, ob sich das wochenlange Training mit Yuma bezahlt machen würde .....

ich habe unsere Graue auf der Verbands Herbstzuchtprüfung (HZP) des Weimaraner Klub e.V. - Landesgruppe Südwest - geführt und Yuma hat mit 172 Punkten bestanden!!

Obwohl sie bei ihrer Paradedisziplin dem "Vorstehen" heute nicht das gezeigt hat, was sie eigentlich kann, bin ich trotzdem unheimlich stolz auf unsere 'Fehlfarbe'!!! 

Auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal bei ihrem Züchter Roland Maag bedanken, der uns in den letzten drei Wochen bei der Wasserarbeit mit Rat und Tat beiseite stand und ohne dessen Hilfe beim Training hätten wir heute mit Sicherheit keine 10 Punkte bei sämtlichen Fächern im Wasser erhalten .... Bedanken muss ich mich aber natürlich auch bei unserer Fine, bei der sich Yuma das Stöbern im Schilf nach verlorenen Enten "abgeschaut" hat.

 

13.09.2015:

 

Heute war der letzte Tag von Amy's Urlaub bei uns. Unsere ehemalige Milchschnute hat zweieinhalb Wochen unser Rudel bereichert und bei wunderschönem Wetter sind ein paar tolle Action-Fotos entstanden, die wir hier gerne zeigen möchten.

OAKSEED's auf der Ausstellung!

 

06.09.2015:

 

Heute waren wir auf der liebevoll gestalteten und perfekt organisierten CAC der Landesgruppe Hessen-Pfalz-Saar des Vereins für Pointer und Setter e.V. in Schaafheim.

Unter der ungarischen Richterin Frau Julia Pataki erhielt OAKSEED Abby Lou in einer stark besetzten Jugendklasse (5 Hündinnen) ein V2 mit Res. Anw. Dt. Jug.-Ch. (VDH) und ihre Schwester OAKSEED Avanti ein V4. Die beiden jüngsten Hunde der Ausstellung waren OAKSEED Born to be a JOY und OAKSEED Bajuma Breeze, sie starteten im Wettbewerb 'Best Baby' - die Zwerge haben sich prima präsentiert und Bajuma wurde "Bestes Baby der Ausstellung"!!!

Fine l'amour rouge startete in der Gebrauchshundeklasse und erhielt ein V1 mit Anw. Dt. Ch. (VDH) - somit ging sie auch in die Ausscheidung für den besten Gebrauchshund der Ausstellung und konnte sich dort gegen Irish Red and White Setter und zwei Gordon Setter behaupten und wurde "Bester Gebrauchshund der Ausstellung", was mich tierisch gefreut hat!

Es war ein toller Ausstellungstag - wenn auch etwas kalt und windig - so hatten wir dennoch viel Spaß und ich bin sehr stolz auf die von unserem Zwinger vorgeführten Hunde. Danke auch an Sabine Reichert und Uli Andre für Euer Dabeisein!!!!!!!!!

 

 

05.09.2015:

 

vom heutigen Tag gibt es noch etwas Weiteres zu berichten.....

im Anschluss an unser Zwingertreffen ist unser kleiner Rohdiamant

"OAKSEED Blue Taro"

ausgezogen.

Einzig der Vernunft wegen haben wir ihn abgegeben, da wir ihm das Zusammenleben mit fünf (intakten) Hündinnen nicht zumuten wollten und sechs Hunde für uns einfach zu viel sind - ansonsten ist und bleibt er mein Traumhund mit einem Wesen, wie ein Fels in der Brandung! Wir freuen uns riesig, dass wir für Taro bei Leonie und Mario einen so tollen Platz gefunden haben und sind uns sicher, dass es ihm dort prima gehen wird und er für Mario - im eigenen Niederwildrevier - ein toller Jagdbegleiter werden wird.

Kleiner Mann wir vermissen Dich und freuen uns über die vielen positiven Nachrichten, die wir fast täglich erhalten! :-)

 

Nachfolgend noch ein paar Fotos aus den letzten Tagen von Taro mit seinem "alten Rudel" und seine neuen Rudel-Chefs :-)

05.09.2015:

 

heute fand unser erstes "OAKSEED"-Zwingertreffen statt ♥

Wir hatten die Hunde aus dem A- und B-Wurf mit ihren Familien eingeladen und freuten uns sehr darüber, dass dieser Einladung fast alle nachgekommen sind und wir von 13 gezüchteten OAKSEED's elf wiedersehen durften. Lediglich Aalliyah aus dem A-Wurf und Belmiro Bentley aus dem B-Wurf fehlten - und wir hoffen, dass auch Sie beim nächsten Mal dabei sein können?!

Und so haben wir mit insgesamt 16 Hunden und deren Familien einen sehr schönen Tag verbracht.

Nach einer kleinen gemeinsamen Wanderung, saßen wir gemütlich beisamen und konnten uns ausführlich über die Erlebnisse mit unseren Hunden unterhalten. Lediglich unser Garten hat etwas gelitten und die Sonne hätte sich etwas zeigen können, aber ansonsten gibt es überhaupt nichts negatives von diesem Tag zu berichten!

Ich möchte mich auf auf diesem Wege nochmals herzlich für die mitgebrachten Salate und Aufmerksamkeiten bedanken und hoffe, dass wir uns im nächsten Jahr alle Wiedersehen!!!!!!!!!!!! Es war wunderschön mit Euch!

27.08.2015:

 

....unsere ehemalige Milchschnute, "OAKSEED Amira" - genannt Amy - macht für 2 1/2 Wochen Urlaub bei uns, während sich Familie Körtelt im sonnigen und heißen Spanien erholt.

Nach einer kurzen und etwas stressigen Eingewöhnungsphase hat sich die quirlige Amy nun wieder bei den OAKSEED's eingelebt und genießt die Zeit mit ihrem alten Rudel.

22.08.2015:

 

wir wünschen unserer Lina alles Liebe zum

5. Geburtstag!

Unsere zierliche, etwas verrückte Lina, die uns unseren tollen B-Wurf geschenkt hat, ist die unangefochtene Chefin unseres Rudels und sorgt hier, wenn nötig, für Ordnung und wir hoffen, dass sie dies noch viele Jahre tun wird!

VDH

(Verband für das Deutsche Hundewesen)



FCI

(Federation Cynologique Internationale)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Eiche